Neuigkeiten

26.03.2019, 15:45 Uhr | Fotos:privat/SU StV Meppen
Senioren Union Meppen besucht Sportparc Emsland
Die Senioren Union im CDU Stadtverband Meppen hat den neueröffneten Sportparc Emsland in Meppen besucht.
Rund 40 Seniorinnen und Senioren trafen sich um 15 Uhr. In seiner Begrüßung der Teilnehmer ging der Vorsitzende der Senioren Union, Reinhard Todt, auf die Bedeutung der Bewegung, körperlicher wie geistiger Art, ein. So stellte Todt heraus, dass es auch wenn der sportliche Zenit überschritten sei, doch wichtig sei, die vorhandenen Möglichkeiten zu nutzen.
Der Vorsitzende der Senioren Union Meppen, Reinhard Todt, (1.v.l.) und der SU-Kreisvorsitzende, Ferdinand Redeker, (3.v.l.) bedankten sich bei Christian Bruns vom Sportparc Emsland für die interessante Führung.
Meppen - Die Führung übernahm dann der Mitinhaber Christian Bruns, der zusammen mit seinem Geschäftspartner Tobias Aehlen im August des letzten Jahres den neuen Sportparc im Gewerbegebiet Nödike eröffnet hatte. Er begrüßte die Senioren und stellte fest, das sich im Sportparc keine Jungen oder Alten fit halten würden, sondern lediglich Menschen verschiedener Jahrgänge. Diese Feststellung wurde von den Senioren sehr positiv aufgenommen. Bei der Führung durch den Sportparc wurde den Teilnehmern erst richtig klar, welche Möglichkeiten diese Einrichtung mit ihrem Fitness- und Wellnessangebot nach der Neueröffnung vorhält. Im anschließenden Gespräch wurde mit Verwunderung festgestellt, dass für alle eine fantastische Möglichkeit besteht in dieser Einrichtung -auch im Seniorenbereich- seine gesundheitlichen wie körperlichen Fitnessdefizite zu verbessern. Beeindruckt von der Einrichtung, wurde abschließen bei Kaffee und Kuchen in der hauseigenen Cafeteria mit Herrn Bruns über die Möglichkeiten und Unterstützungsangebote, die sich in seiner Einrichtung bieten gesprochen. Mit einem sehr positiven Eindruck und einer netten Verabschiedung wurde der Besuch beendet.

Nächste Termine

Weitere Termine