Verkehr und Infrastruktur

Mittwoch, 17.10.2018, 19:00 Uhr 

Thema: „Nahverkehr im ländlichen Raum – wo Bus und Bahn noch besser werden kann."

Verkehr und Infrastruktur spielen für die Entwicklung einer Region eine große Rolle. Gut ausgebaute Verkehrsträger - vom Wirtschaftsweg über die Kreisstraße bis hin zu den großen überregionalen Verbindungen der Autobahnen und Europastraßen - sind für die örtliche Wirtschaft von großer Bedeutung. Der regionale ÖPNV durch Busse und Bahn stellt gerade im ländlichen Raum eine besondere Herausforderung zwischen Kosten und Nutzen dar. Durch den vom Landkreis Emsland fortzuschreibenden Nahverkehrsplan wird der Rahmen für die Angebote in der Region gesteckt.
Wie immer in der Politik, ist dabei nicht alles was denkbar oder wünschenswert wäre, auch finanzierbar. Dennoch gilt es, das vorhandene Angebot nachfrage- und bedarfsgerecht weiterzuentwickeln, vorhandene Defizite zu entdecken und für eine bestmögliche Nutzung vorhandener und künftiger Ressourcen zu sorgen.
In einerAK-Sitzung wollen wir uns mit dem bestehenden Angebot und möglichen Strategien zur Verbesserung und Weiterentwicklung befassen.


Referenten: Kreisrat Marc-André Burgdorf (Landkreis Emsland) 
und Heinz Rosen (Geschäftsführer Emsländische Eisenbahn)

CDU Kreisgeschäftsstelle (Sitzungszimmer) 
Kolpingstraße 5 
49716 Meppen
Telefon: 05931 2306

Zur Planung wären wir für eine Anmeldung dankbar. 
E-Mail:info@cdu-meppen.de

Nächste Termine

Weitere Termine