Europawahl

Wahl zum Europäischen Parlament:
Jens Gieseke - Gemeinsam für Europa

(c) Jens GiesekeFür die CDU kandidiert Jens Gieseke MdEP auf Platz 2 der Landesliste erneut für das Europäische Parlement.

Aufgewachsen ist Jens Gieseke (Jahrgang 1971) im emsländischen Lathen. Nach dem Grundwehrdienst in Oldenburg und Delmenhorst hat er in Osnabrück, Lausanne, Genf und Freiburg Jura studiert. 1998 hat er sein 1. Juristisches Staatsexamen abgelegt. Von 1998 bis 1999 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Europäischen Parlament in Straßburg tätig. 2001 hat er am OLG Düsseldorf das 2. Juristische Staatsexamen abgelegt und ist seitdem als Rechtsanwalt zugelassen.

Im Anschluss hat er von 2001 bis 2005 als Parlamentarischer Referent im Europäischen Parlament in Brüssel gearbeitet. Von 2005 bis 2014 war er als Leiter des EU-Verbindungsbüros der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) ebenfalls in Brüssel tätig.

Seit 2014 ist Jens Gieseke Abgeordneter im Europäischen Parlament. Dort ist er Mitglied im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) sowie stellvertretendes Mitglied in den Ausschüssen für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (AGRI) sowie Fischerei (PECH). Über die Ausschussarbeit hinaus engagiert er sich im Parlamentskreis Mittelstand und in der Indien-Delegation. Er lebt mit meiner Frau und seinen Kindern in Sögel.


Europa- und Wahlkreisbüro

Hauptkanal links 42
26871 Papenburg ∙ DEUTSCHLAND
Tel.: +49 4961 9820999
Fax +49 4961 9820990

Internetseite: www.jens-gieseke.de
E-Mail: info@jens-gieseke.de

Nächste Termine

Weitere Termine